Augenmuster

Das lesen sogenannter Augenmuster kann uns Aufschluss geben, ob unser Gegenüber in der Erinnerung ist oder in der Konstruktion.

Eine authentische Körpersprache in Partnerschaft oder Beruf ist entscheidend. Besonders, wenn Sie mit Menschen in Kontakt sind, die Sie beispielsweise als Politiker oder Moderator erreichen und überzeugen wollen.

Das Wissen um die Körpersprache ist jedoch auch wichtig um gewisse Persönlichkeitstypen zu erkennen, um ihnen kommunikativ auf ihrer Ebene begegnen zu können.

AUGENMUSTER

Erinnerung oder Vorstellung?

AUGENMUSTER

Erinnerung oder Vorstellung?

Augenmuster deuten

Täuschung und Lüge kann man anhand körpersprachlicher Signale interpretieren. Das gründliche Beobachten der Gestik als auch der Mimik ist dabei Voraussetzung. 

Den eigenen Gesichtsmuskeln, dem eigenen Minenspiel schenken wir in der Regel kaum Beachtung und dies wird den meisten Menschen erst bewusst, wenn dieses extrem ist. Besonders kleinste Veränderungen aufgrund Stress oder Angst werden in der eigenen Mimik selten wahrgenommen und sind zudem noch extrem schwer planbar oder unter Kontrolle zu bringen. Wir alle kennen das, denken wir nur an Veränderungen, die wir meist erst nach dem Auftreten dieser wahrnehmen: in unserem Muskeltonus, ein sichtbares erstarren oder entgleisen der Gesichtszüge; oder in unserer Haut, ein Erröten oder Erblassen, das sich noch weniger gegensteuern lässt. Unsere Mimik unterliegt sowohl dem Bewusstsein als auch dem Unterbewusstsein und ist somit ein duales System.

Augenmuster

Augenmuster Erinnerung oder Konstruktion?

Gleiches gilt für unsere Augen, auch diese können wir wie die Mimik willentlich steuern. Jedoch auch hier: den wenigsten Menschen ist das Eigenleben ihrer Augen überhaupt bekannt. »Die Augen sind das Spiegelbild der Seele«, sagt schon ein altes Sprichwort. Wir rufen mit unseren Augen Erinnerungen ab, stellen uns Zukünftiges oder ETWAS vor. Wir rufen mit unseren Augen nicht nur Bilder, sondern auch Töne, Gefühle oder unsere Gedanken ab. Dementsprechend bewegen sich unsere Augen auch, je nach Gedankengang in eine andere Blickrichtung. Es geht also zentral um die Phase während eines Denkprozesses und nicht um die Phase während der verbalen Äußerung. Wir kennen dies aus der REM-Phase (Rapid Eye Movement), wenn wir im Traum dadurch unsere Informationen abrufen. Auch blinde Menschen, die noch nie vorher gesehen haben, bewegen trotzdem während des Denkprozesses ihre Augen.

Beobachten Sie die Augenmuster Ihres Gegenübers

Gemäß den Annahmen aus dem NLP werden aufgrund der vertikalen Ausrichtung unserer Augen – also nach oben, mittig oder nach unten – das Abrufen der visuellen, auditiven oder kinästhetischen Sinne beschrieben. Aber haben unsere unbewussten Augenmuster auch etwas mit der Deutung von Lüge oder Täuschung zu tun? Wissenschaftlich gesehen nicht! Geht man jedoch von Erkenntnissen aus dem NLP aus, lassen sich anhand der horizontalen Blickrichtung unserer Augen – ob nach rechts oder links – Rückschlüsse darauf ziehen, ob ein Mensch in seiner Erinnerung, also in seiner linken, logischen Gehirnhälfte »sucht«, oder ob er in die Konstruktion geht, also in seiner rechten, kreativen Gehirnhälfte »stöbert«. Nach dem Motto: wer sucht, der erinnert sich; wer konstruiert, der erschafft!

Augenmuster interpretieren

Doch wie sieht es nun mit der paraverbalen Kommunikation aus? Könnte diese nun Täuschung oder Lüge aufdecken?

Unsere Stimme ist genau wie unser Gesicht eng mit den Gehirnregionen verbunden, die für die Emotionen zuständig sind. Daher ist es extrem schwierig eine Veränderung in der Stimme zu verbergen, wenn man erregt ist, denn unsere Stimmlage und unser Stimmverhalten, also unsere Artikulation, reagiert sensibelst auf Gefühle wie Stress, Angst oder Unbehagen. Wird somit eine Emotion wie Stress oder Angst aufgrund einer Lüge oder Täuschung ausgelöst, so gelingt es kaum noch die emotionalen Veränderungen in der Stimme zu verbergen und entsprechend verändert sich unsere Sprachmelodie, Lautstärke, Sprachtempo und/oder Sprachpausen: wenn Sprecher in Aufregung sind wird ihr Sprechtempo schneller und ihre Sprachmelodie höher, fast schon »pipsiger«.

Welche starke Bedeutung paraverbale Signale in Bezug auf Täuschung oder Lüge haben soll ein weiteres Beispiel verdeutlichen: Wenn ein Betroffener einer Bedrohungssituation mit vibrierender Stimme jemandem vortäuschen möchte: »Ich habe keine Angst«, entsteht eine ambivalente Situation. Der inhaltliche Anteil wird klar durch den emotionalen Anteil überlagert: paraverbale Signale haben einen starken Einfluss auf unser Einschätzungs- oder Reaktionsverhalten. Wir brauchen nur zu reflektieren, dass ambivalente Situationen, meist zu Gunsten der analogen, paraverbalen Signale aufgelöst werden. In diesem Beispiel bedeutet dies: der potenzielle Täter wird das paraverbale Signal als »Ich habe Angst« interpretieren und sich nicht von seinem Vorhaben abschrecken lassen!

Warum Augenmuster authentisch sind

"Wir rufen mit unseren Augen Erinnerungen ab, stellen uns Zukünftiges oder ETWAS vor."
"Wir rufen mit unseren Augen Erinnerungen ab, stellen uns Zukünftiges oder ETWAS vor."

Obwohl wir alle gerne Täuschungen auf die Schliche kommen wollen, sollte uns jedoch eine Tatsache bewusst sein: Es gibt keine eindeutigen Indizien oder Verhaltensweisen, welche eine Täuschung oder Lüge zweifelsfrei belegen. So ist auch eine erhöhte Stimmlage kein Anzeichen für eine Täuschung, sondern ein Hinweis auf Angst oder Ärger.

Mein Fazit: Man kann zwar nach Verhaltensweisen Ausschau halten, die etwa auf Unbehagen hinweisen, aber es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür. Denn Hinweise auf Angst oder Stress deuten nicht zwangsläufig auf eine Täuschung hin. Oder anders ausgedrückt: geht es um Lügen oder Täuschungen, gibt es leider keinen eindeutigen Pinocchio-Effekt … es sei denn, man schenkt der Ambivalenz, den körpersprachlichen Emblemen sowie Illustrationen mehr Aufmerksamkeit.

Dies war nur ein Beispiel aus vielen weiteren Regeln, die für eine überzeugende Körpersprache wichtig sind.

Konnte ich Ihr Interesse wecken, so stöbern Sie in Ruhe weiter. Nach Ihrem Zeitbudget in einem 1:1 Online Coaching, in meinem Online-Training oder in einzelnen PublikationenIch freue mich über jeden Leser, für den die Körpersprache lesbar wird.

Herzliche Grüsse

Ihre Sabrina Olsson

SABRINA OLSSON

MODELING OF EXCELLENCE

MACHEN SIE GLEICH HIER WEITER

Politik
Sabrina Olsson

Olaf Scholz: standfest bis zur Socke?

Im ARD-Fernsehformat Wahlarena stand jeder Kanzlerkandidat wie in einer Arena im Fokus, um sich auch den kritischen Fragen seiner Wähler zu stellen. Womöglich vor dem Hintergrund, dass im Wahlkampf Wähler höchstmögliche Gewissheit haben möchten, dass die aufgestellten Kanzlerkandidaten bei ihren Zusagen bleiben und nicht nur grosse Worte schwingen.
Der Vorteil dieser Sendung war, dass neben den Worten auch die Körpersprache zum Ausdruck kam.

mehr ... »
Körpersprache im Beruf
Beruf
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE IM BERUF

Gehen Sie in jedem Kundengespräch immer in Bereitschaft. Jede Verhandlung, jedes Verkaufsgespräch hat etwas mit der Bereitschaft Ihres Verhandlungspartners, Ihres Kunden, Klienten oder Patienten zu einem »Ja« zu tun. Sinnbildlich steht sie für ein Annehmen. Wenn Menschen etwas annehmen oder empfangen wollen, so agieren sie in Bezug auf Personen und Objekten mit ihren nach oben geöffneten Händen. Sollen hingegen Worte fassbar gemacht werden, so agieren »Ungläubige« zumeist mit einem geöffneten …

mehr ... »
Medien Präsenz
Sabrina Olsson

DIE KÖRPERSPRACHE DER POLITIKER

In der Körpersprache zeigt sich der Status. Hoch-Status oder Tief-Status?
Viel-Macht- oder Wenig-Macht-Gesten, die Positionen unterstreichen, sind wichtige Hinweise, analysieren wir die Körpersprache der Politiker.

mehr ... »
Partnerschaft
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE IN DER PARTNERSCHAFT

Ob Mann oder Frau, wir Menschen wechseln im Laufe unseres Lebens mehrfach die Rollen. Und auch bezogen auf die Partnerschaft zwischen zwei Menschen bieten sich unterschiedlichste Rollenbilder. Sie zeigen sich z.B. im Gewandt des Kindes, des Erwachsenen, des Geliebten, des Liebhabers, des Ehepartner, des Versorgers, des Bedürftigen, des Machtvollen oder des Machtlosen, des Ent-Täuschten oder des Täuschenden.
Erst mal mit einer Rolle identifiziert, übernehmen wir die Verhaltensmuster, die mit der jeweiligen Rolle verbunden sind: Verbale, paraverbale und nonverbale Muster.

mehr ... »
Körpersprache Typologie
Typologie
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE TYPOLOGIE

Es gibt viele Modelle, die Persönlichkeiten in ihrer Kommunikation definieren. Meistens nutze ich zur praxisnahen Veranschaulichung der nonverbalen Kommunikation das DISC Modell von William Moulton Marston, welches in den 70er Jahren als Vorreiter für den kommerziellen Gebrauch galt und seitdem in verschiedensten Versionen weiterentwickelt wurde. Die Abkürzung DISC steht für vier Verhaltenstendenzen …

mehr ... »
Donald Trump stolze Geste
Gestik
Sabrina Olsson

DONALD TRUMP: RÜPEL MIT STOLZER GESTE?

Bei einem NATO Gipfel, auf dem Trump den Premier Minister von Montenegro ziemlich rüpelhaft auf die Seite schiebt und dann an seinem Jacket eine stolze Geste macht. Was passiert in so einem Moment in unserem Gehirn?

mehr ... »
Körpersprache Robbie Williams
Medien Präsenz
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE ROBBIE WILLIAMS

Robbie Williams reißt einfach sein Publikum körpersprachlich mit, bspw. wenn er seine Arme hebt: kurze Zeit später nimmt sein Publikum diese Geste auf! Er versteht es ganz genau ein körpersprachlich emotional getriebenes Pacing & Leading zu erzeugen.

mehr ... »
Körpersprache im Online Meeting
Online Präsenz
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE IM ONLINE MEETING

Die Kamera ist ein stärkeres Brennglas als der menschliche Betrachter. Der kann ja was übersehen, der ist vielleicht abgelenkt und achtet nicht so drauf. Die Kamera hingegen fängt alles ein, nichts wird übersehen. Das macht Angst, lähmt sogar.

mehr ... »
Körpersprache vor der Kamera
Online Präsenz
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE VOR DER KAMERA

Digital Performance im Online Meeting. Oft erstarrt die Körpersprache vor der Kamera, oder in der Gestik rücken Finger zur gross und präsent in den Fokus des Betrachters. Was hat es auf ich mit der Augenhöhe?

mehr ... »
Online Zielgruppenansprache
Online Präsenz
Sabrina Olsson

ONLINE ZIELGRUPPENANSPRACHE IM FOKUS

Sie sind Unternehmer? Berater? Verkäufer? Selbstständig?
Und wollen im online mithalten und auch wahrgenommen werden?
Wie gebe ich dem digitalen Zeitgeschehen eine Persönlichkeit? Denn: Menschen kaufen immer noch von Menschen!

mehr ... »
Körpersprache beeinflusst
Persönlichkeit
Sabrina Olsson

KÖRPERSPRACHE BEEINFLUSST

Wir machen uns kleiner, wenn wir jemanden mit sehr viel Macht begegnen – und umgekehrt, es fällt uns leichter uns groß zu machen, wenn wir jemanden mit weniger Macht gegenüberstehen.

mehr ... »

✆ +41 55 556 89 69

Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden Sie umgehend kontaktieren.

✆ +41 55 556 89 69

8034 Schindellegi, Schweiz